Räumlichkeiten

Innen und Außen

Lage

Unsere Einrichtung liegt auf der Vorderen Schwand, am südlichen Haupteingang des Fürther Klinikums. Der Kindergarten ist mit dem Zug (Haltestelle Unterfarrnbach), der U-Bahn (Haltestelle Klinikum) und mit zwei Buslinien (171, 175) gut zu erreichen.

Architektur

1991 wurde, mit finanzieller Hilfe der Stadt Fürth, im rechten Torgebäude am damaligen Haupteingang, ein 1-gruppiger Betriebskindergarten eröffnet. Die Kindergartenplätze wurden ausschließlich mit Kindern von Betriebsangehörigen besetzt. Als nach einigen Jahren der Bedarf des Klinikpersonals sank, wurde ein kleiner Teil der Plätze mit externen Kindern belegt.

Im September 2006 wurde der Kindergarten in städtische Hand gegeben. Auch nach der Übergabe an das Jugendamt steht dem Klinikpersonal ein bestimmtes Kontingent an Plätzen zu.

Räumlichkeiten

Erdgeschoß:

  • Windfang mit Infobereich für Eltern und von Eltern
  • Flur mit Garderobe
  • Sanitärbereich mit 2 Kindertoiletten, einer Dusche und einem großen Kinderwaschbecken
  • Gruppenraum mit Küchenzeile

1 Stock:

  • Lernwerkstatt
  • „Gruppenraum 2″(wird zur Mittagsruhe verwendet)mit  Verkleidungsecke
  • Bauecke
  • Bücherecke
  • Büro
  • Wickelraum
  • Personal-WC

2 Stock:

  • Wird nur vom Personal genutzt

Ausstattung

Farbe spielt in unserem Kindergarten eine wichtige Rolle, zum einem lässt sie unsere Räume hell und freundlich wirken, zum anderen dient sie unseren Kindern als Wegweiser.

Bei uns gibt es:

  • Tischspiele und Puzzle
  • Konstruktionsspiele und Lernspiele
  • Lego und Bausteine aus Holz und aus Plastik
  • Autos in verschiedenen Größen und eine Duplo-Eisenbahn
  • Kleider und Accessoires
  • eine große Auswahl an Mal- und Bastelsachen
  • Bücher (Bilder- und Sachbücher)
  • Musikinstrumente (Orffinstrumente, Keyboard, Gitarre)
  • Sandspielsachen
  • Fahrzeuge für den Garten
  • Fussballtor
  • verschiedene Arten von Bällen und Gymnastikgegenständen

Außenanlage

Gartenanlage:

  • Vogelnestschaukel
  • Spielturm mit Rutsche und Brücke, sowie verschiedenen Klettermöglichkeiten
  • Spielvilla
  • Sandkasten mit Sonnensegel
  • kleine Rasenfläche für Fussball und andere Gruppenspiele
  • Fahrstraße
  • Hochbeete mit verschiedenen Beerensträuchern
  • Terrasse mit Markisse
  • Baumstamm zum Balancieren

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

  • Spielplatz am Klinikgelände
  • Wiesengrund

Regelmäßige Besuchsorte

  • Turnraum im AWO-Hort
  • Stiftungsaltenheim
  • Bücherei Zweigstelle am Finkenschlag
  • Kindergarten am Finkenschlag
  • Kulturforum Fürth